Am 5. Oktober 2019 fand unsere Lehrfahrt in den Chiemgau statt. Hier ein paar Eindrücke.

Erklärung Biozertifizierung:

Peter Westner und Josef Stein über die Bio-Sammelzertifizierung der ORO
Peter Westner und Josef Stein über die Bio-Sammelzertifizierung der ORO

Peter und Margot Westner produzieren den großteil Obst für ihre Edelbrände auf eigenen Streuobstwiesen in Geiging bei Rohrdorf.

Destille:

Nach dem Ernten und Vergären gelangt die Meische in die elektronisch gesteuerte Brennerei
Nach dem Ernten und Vergären gelangt die Meische in die elektronisch gesteuerte Brennerei


Mittel oder Vorbrand:


guter Mittel- oder „fuseliger“ Nachbrand: Um einen hochwertigen Edelbrand zu erzeugen, muss der gesundheitsschädliche Vorbrand und der Nachbrand, bestehend aus ungenießbaren „Fuselalkohlen“, vom Mittelbrand getrennt werden.


Alkoholmessung:


Hochprozentiges
Mit der Alkoholspindel wird der Alkoholgehalt des bis 80% alkoholhaltigen Destilats gemessen und mit der entsprechenden Menge Wasser zu einem 40 % Edelbrand verdünnt…


Somilier


Geschmackssensorische Übung
Verschiedene Edelbrände wurden verkostet und auf ihre Geruchs- und Geschmacksnouance analysiert

ObstKulturWeg:

Blick auf Chiemsee

Blick auf Simsee


Der Obstkulturweg führt durch die drei Gemeinden Prien a. Ch., Rimsting und Bad Endorf zwischen Chiemse und Simsee auf einer Strecke von 9 km. Entlang des Weges sind rund 600 betafelte Obstbäume gepflanzt.

Ehemalige Fachberater


Ehemalige Kreisfachberater Sepp Stein sen. (Rosenheim) und Markus Putzhammer (BGL)